Empfehlungen

Umwölkt vom dunklen Rauch zahlloser Fabriken stand Chemnitz im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert in voller wirtschaftlicher und kultureller Blüte. Davon künden heute noch im Stadtbild verschiedene Jugendstilviertel, Villen und vor allem Fabrikhallen. Deren Geschichte erfahren Sie im Sächsische Industriemuseum auf der Zwickauer Straße.

Mehr

Bei mehrfachen Funden ausgegraben, gehört der Versteinerte Wald zu den ältesten Naturdenkmälern überhaupt. Zusammen mit anderen Exponaten im Museum für Naturkunde liefert er eine Momentaufnahme unserer Region im Perm. Mineralien, Kristalle, ein Insektarium und wechselnde Sonderausstellungen runden den Besuch ab.

Mehr

Die Kombination aus Oper, Ballett-Ensemble, Robert- Schumann-Philharmonie, Schauspielhaus und Figurentheater sucht hierzulande ihresgleichen. Deutschlands einziges und mehrfach prämiertes Fünfspartentheater umfasst mehr als 800 Vorstellungen pro Jahr, darunter zahlreiche Premieren und aufwändige Inszenierungen.

Mehr

Chemnitz 2025

Europa auf
Sächsisch!

Chemnitz ist Kulturhauptstadt 2025. Als Teil der Stadt freuen wir uns darauf, den eingeschlagenen Weg mit Genusskultur zu begleiten.

 

Mehr erfahren